Zum Inhalt springen

Bauernproteste und Friedensbewegung

Wenn sich am 17.2.24 Bauern und die Unternehmer, die Bürgerrechtsbewegung und alle Friedensbewegungen zusammenschließen, könnte ein Protest entstehen, der wirklich etwas in Bewegung setzen kann. Frieden wäre möglich. 

Ich bin traumatisiert

Womit wir es gerade zu tun haben, ist der Stoff, aus dem Weltkriege entstehen und ein Totalitarismus, den auch die nicht wollen können, die das jetzt noch denken. Und doch wird gehasst und gehetzt und durch das Stakkato der Propaganda in den Hass gehetzt.